Tirol-Cup 2021

Am vergangenen Wochenende stand der Tirol-Cup unter dem Motto – „Zurück zu dem alten Leben“. Gemeint – zurück zu gemeinsamen Tanzen, nach der langen Covid-bedingten Einschränkungen, Wiedererleben der Freude am Wettkampf, Wiedersehen von lieben Freunden aus vielen Ländern Europas und gute persönliche Gespräche über die gemeinsame Leidenschaft – Linedance – und darüber hinaus……
Die „Linedance-Moves“ Telfs (Angela Thaler und Paul Ferstl) haben dafür den perfekten Rahmen im Rathaussaal Telfs geschaffen und für einen reibungslosen (und Corona-konformen) Ablauf des 3tägigen nationalen Tanzfestes gesorgt.
Die „Roy Verdonk Dancers“ aus den Niederlanden sorgten an den Abenden mit ihrer Interpretation von „Mary Poppins“, „Garth Brooks Mix“ und „Hilbilly Shoes“ bei allen Zuseher:innen für Staunen und Begeisterung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

12 + 4 =