Aktuell

Tag des Sports 2021

Es war ein gelungener Tag!
Der 20. Tag des Sportes am 25.  September war für die Country und Westerndancescene  und auch einige Loco Tänzer:innen, ein großartiges Ereignis bei „Kaiserewetter“.
Kennt Ihr Squaredance, oder habt ihr es schon einmal ausprobiert? Wir hatten die Gelegenheit, die ersten Schritte zu probieren – und es machte wirklich Spaß, nach der „Pfeife“ des „Callers“ zu tanzen – es war eine ganz neue Erfahrung und ich bin überzeugt, die Squaredancer werden Zuwachs bekommen.
Auch alle anderen Vorführungen der Country und Westerntänzer:innen – die Catalantänzer:innen und die jungen Tänzerinnen, die in der Mittagshitze einen Funky interpretierten fanden regen Zuspruch.
Das Publikum und Tanzfreunde des ÖTSV  (Österreichischer Tanzssportverband) lernten von Marie die ersten Linedanceschritte und gemeinsamen tanzten alle „Baby Baby“ und „Electric Slide“ und hatten sichtlich Spaß, auch die Polizei tanzte nach Marie`s Ansagen 🙂
Nach der Westcoast-Swing-Einlage von Nicole und Steffen beendeten Ulli und Doris mit 3 Partnertänzen einen interessanten und abwechslungsreichen Tanztag, der jeden, der dabei war, als Tänzer oder Zuseher, noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Gelungener Start

Freude am gemeinsamen Tanzen

…. der Andrang war groß, die Stimmung fröhlich, der Eifer nicht enden wollend…. am ersten Linedanceabend in Blumau-Neurißhof.
Dank Marie, als erfahrene Tanzlehrerin und ihrer kurzweiligen, unterhaltsamen Art waren alle Tanzbegeisterten schnell fit für die ersten beiden Tänze „Baby Baby“ und „Electric Slide“.  Auch alle, die noch nie auf einer Tanzfläche gestanden haben, hatten Spaß an der Bewegung zur Musik. Die 2 Stunden vergingen wie im Flug – wir freuen uns auf ein Wiedersehen am nächsten Mittwoch.

Tirol-Cup 2021

Am vergangenen Wochenende stand der Tirol-Cup unter dem Motto – „Zurück zu dem alten Leben“. Gemeint – zurück zu gemeinsamen Tanzen, nach der langen Covid-bedingten Einschränkungen, Wiedererleben der Freude am Wettkampf, Wiedersehen von lieben Freunden aus vielen Ländern Europas und gute persönliche Gespräche über die gemeinsame Leidenschaft – Linedance – und darüber hinaus……
Die „Linedance-Moves“ Telfs (Angela Thaler und Paul Ferstl) haben dafür den perfekten Rahmen im Rathaussaal Telfs geschaffen und für einen reibungslosen (und Corona-konformen) Ablauf des 3tägigen nationalen Tanzfestes gesorgt.
Die „Roy Verdonk Dancers“ aus den Niederlanden sorgten an den Abenden mit ihrer Interpretation von „Mary Poppins“, „Garth Brooks Mix“ und „Hilbilly Shoes“ bei allen Zuseher:innen für Staunen und Begeisterung.

Loco Dance jetzt auch in Niederösterreich

Ab 8. September 2021 haben Tanzbegeisterte allen Alters die Möglichkeit, den schönen Tanzsaal des Kinderfreundeheimes in Blumau-Neurißhof (Bezirk Baden) zu nutzen und das Tanzbein zu modernen Rhythmen und zu Country Musik zu schwingen.
Jeden Mittwoch von 18:30 – 20:30 wird Marie in gewohnt fachkundiger und kurzweiliger Art, Choreografien zu beschwingter Musik unterrichten, die dem Können der Teilnehmer:innen angepasst sind.

 

Rückfragen und Anmeldung:
Doris Thaun: +43 650 9200294
oder
doristhaun01@gmail.com

Wieder gemeinsam Tanzen

Auch die „Loco´s“ durften bei der ersten Tanzparty nach der langen, durch Covid bedingten Pause, nicht fehlen.
Es war ein schönes Gefühl, viele tanzbegeisterte „alte“ Bekannte wiederzusehen und  in der Sporthalle in Biedermannsdorf gemeinsam auf der Tanzfläche zu stehen.  Die Tanzpausen wurden für anregende Unterhaltung und kühlende Flüssigkeitsaufnahme dankbar genutzt.

Wir freuen uns schon auf ein nächstes Mal.

Wir dürfen wieder tanzen

Es freut uns, dass die „Durststrecke“ vorbei ist und wir lt. neuester Covid-Verordnung – wenn auch ein bisserl eingeschränkt – aber doch, wieder gemeinsam tanzen dürfen.
Der erste Kursabend ist daher am Donnerstag, 20. Mai 2021. Aufgrund der Raumgröße dürfen  gleichzeitig 5 Personen tanzen, wir bieten euch daher  fürs freie Tanzen am Donnerstag 2 Kurse an:
von 17:00 – 18:45 Uhr und
von 19:00 – 21:00 Uhr

die Kurse am Dienstag bleiben wie vor dem Lockdown:
von 16:30 – 17: 20 Uhr
von 17:30 – 18:20 Uhr und
von 18:45 – 21:00 Uhr

Bitte um kurze Info, gerne auch per WhatsApp,
oder per Tel. an Ulli: +43 664 1505140, damit wir eine Übersicht haben, wie viele Personen kommen.

Bitte jedenfalls die „3 G-Regel“ beachten (Nachweis über genesen, geimpft oder getestet).
Marie + Doris freuen sich schon, euch wieder zu sehen 🙂