French Open 2018

Nach einer längeren Wettkampfause ist Marie wieder zurück. Bei den französischen Meisterschaften in der Nähe von Marseille holte sie sich sich die Goldmedaille in dem für sie noch ungewohnten Wettbewerb „ProAm“. Sehr zur Freude ihres Trainers Patrick Misgaiski belegte sie in allen 6 Tänzen (Night Club, Cha Cha, Walzer, Two Step, East Coast Swing, West Coast Swing) den 1. Platz. Generell war es ein gelungenes  Wochenende mit viel Tanz und Abwechslung. Als besonderes Highlite trafen sich alle anwesenden StartänzerInnen zu einer spontanen Showeinlage. So konnte Marie nochmals den Applaus des Publikums genießen.

Wir gratulieren alle sehr herzlich und sind sehr stolz auf sie.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.